Streckencheck für den Streckencheck

Teilweiser kniehoher Schnee konnte uns heute nicht abhalten, die Strecke abzulaufen. Der ganze Teil (16 km) war relativ gut zu laufen, auch wenn das Gestapfe ordentlich Kraft kostet. Zum Glück war im Wald auf den Forstwegstücken teilweise geräumt. Gut zwei Stunden waren wir am Ende unterwegs. Beim Streckencheck wird es unterwegs eine kleine Verpflegungsstation geben, ein Notfallgel in der Tasche macht vielleicht trotzdem Sinn. Wasserdichte Schuhe sind empfehlenswert.

2 Gedanken zu „Streckencheck für den Streckencheck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.