Streckencheck am 28. Januar 2018

Sollte es an diesem Tag auf der Silberhütte schneefrei sein, werden wir den Trail komplett in 2 Gruppen ablaufen (Espresso- und Cappuccinogruppe). Bei Schnee lassen wir einfach den 9 Kilometer langen Teil rund um die Silberhütte weg, damit wir uns nicht den Ärger der Skilangläufer aufhalsen.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz (Parkautomat 2,- Euro) des Skilanglaufzentrums Silberhütte. Duschmöglichkeiten nach dem Lauf sind vorhanden. An dem Tag ist Bayrisch-Böhmischer Skitag. Bitte kommt nicht auf den letzten Drücker, die Parkplätze werden voll sein.

3 Gedanken zu „Streckencheck am 28. Januar 2018

  1. Inge

    Hallo Trailläufer,
    finde die Idee, einen Silberhüttentrail zu veranstalten, wirklich super und die beschriebene Strecke hört sich äußerst “interessant” an! Nächsten Sonntag passt es mir für den Streckencheck leider nicht, da ich mich für 04. Februar in Bad Füssing zum Marathon angemeldet habe, nicht dass ich eine Woche vorher noch irgendwo rumkugle :). Wäre dann aber auf alle Fälle am 04. März dabei. Welches Tempo würdet ihr denn für die Cappuccinogruppe einplanen, nicht dass ich hier bereits scheitere. Angemeldet habe ich mich aber jetzt mal, nicht dass die Plätze weg sind, kann aber leider keine Bankverbindung für die Überweisung der Startgebühr finden.
    Besten Dank schon mal für Eure Rückantwort – sportliche Grüße
    Inge

    Antworten
  2. shtadmin Beitragsautor

    Hallo Inge, mit der Anmeldung hast Du automatisch eine Mailbestätigung bekommen, in der Du auch die Bankverbindung findest. Schau eventuell auch in Deinem Spamordner nach. Manche Mailanbieter machen da manchmal Probleme.

    Antworten
  3. Sabine Sollfrank

    Hallo Inge, wir werden da ganz gemütlich die 16 Kilometer rumlaufen. Tempo kann man vorher leider nicht sagen, da ja auch im März noch Schnee liegen könnte. Letzten Samstag brauchte ich bei kniehohem Schnee fast 2,5 Stunden, wobei aber Foto- und andere Stopps beinhaltet sind 😉
    LG
    Sabine
    P.S.: Man sieht sich in Bad Füssing

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.